Dienstag, 28. Februar 2017

Lesemonat Februar 2017

© afterreadbooks / Vanessa Groß
Und schon wieder ist ein weiterer Monat im Jahr 2017 verflogen.
Da ich in diesem Monat zwei Wochen Ferien hatte, hatte ich auch ein wenig mehr Zeit zum Lesen, was man an dem Ergebnis des Lesemonats sehen kann.
 



1. Sexy Secrets von Julie Kenner (351 Seiten)
2. Devoted - Gefährliches Verlangen von Susanna Quinn (285 Seiten)
3. Blackwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen von Susanna Quinn (284 Seiten)
4. Begin Again von Mona Kasten (482 Seiten)
5. King of Chicago von Sarah Saxx (430 Seiten)
6. Hardwired - verführt von Meredith Wild (323 Seiten)
7. Hardpressed - verloren von Meredith Wild (349 Seiten)
8. Under the Lights von Abbi Glines (302 Seiten)
9. Blackwell Lessons - Entfesselte Lust von Susanna Quinn (160 Seiten)

Im Monat Februar habe ich 9 Bücher insgesamt gelesen. Ich bin wirklich stolz auf 9 gelesene Bücher, da der Februar auch ein paar Tage kürzer war als des Januar. Insgesamt habe ich im vergangenen Monat 2.966 Seiten gelesen, was eine tägliche Bilanz von 105,9 Seiten ergibt. Von meinem Monatsziel von 60 Büchern sind das 15 %. Mit den 13,33% des Monats Januar und 15 % des Monats Februar habe ich schon über ein Viertel meiner vorgenommenen Bücher gelesen.

© afterreadbooks / Vanessa Groß
 
Mein Monatshighlight ist Hardpressed on Meredith wild. Lange Zeit ist mir de Entscheidung welches Buch im Februar auf die 1 kommt schwer gefallen. Aber Hardpressed hat mich dann doch überzeugt. Dieses Buch war richtig spannend und ich habe richtig mit den Charakteren mit gefiebert. Blake und Erica mag ich auch als Pärchen richtig gern. Ich gebe für die ersten beiden Teile der Hard - Reihe eindeutig eine Empfehlung ab, da man auch dazu sehr schnell merkt das die beiden sich lieben, auch wenn sie es nicht aussprechen. Aber Achtung in diesem Buch ist eine SM -Szene enthalten.
 

 


© afterreadbooks / Vanessa Groß
 
Meine Monatsüberraschung ist eindeutig King of Chicago von der wundervollen Sarah Saxx. Ich habe es richtig verschlungen und würde es noch mindestens 5 weitere Male lesen. Über so viele Momente konnte ich lachen, bei einigen auch einfach nur mit fiebern. Für mich ist dieses Buch Monatshighlight und auch Monatsüberraschung. Ich hätte niemals erwartet das es so gut sein würde!

© afterreadbooks / Vanessa Groß

Die Enttäuschung des Monats ist für mich eindeutig Sexy Secrets von Julie Kenner. Ich hatte von Beginn schon kaum Erwartungen an dieses Buch, da ich mit dem ersten Teil auch nicht richtig warm geworden bin. Dieses Buch hat meine Erwartungen stark untertroffen. Bei Sexy Secrets war einfach keine Geschichte vorhanden und eine Spannung von 0. Es bestand einfach nur aus Sex und Geilheit. Eindeutig eine Entfehlung!

Kommentare:

  1. Hey,
    Ich habe gerade deinen tollen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert um nichts mehr zu verpassen. ;) Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal Vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :D
    Ich finde auch deinen Lesemonat sehr interessant, leider komme ich momentan kaum zum lesen:(
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      danke für die Komplimente, darüber freue ich mich sehr. Ich hoffe sehr das du ganz bald wieder mehr zum lesen kommst.
      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen