Donnerstag, 30. März 2017

Lesemonat März 2017

© afterreadbooks / Vanessa Groß
Und schon ist ein weiterer Monat im Jahr 2017 herum. Ich habe bis jetzt echt viele Bücher gelesen und die vom März findet ihr hier in diesem Post. Ich hatte diesen Monat leider eine kurze Lesepause, welche das Resultat von "nur" 6 Büchern zeigt.
 
1. Dirty English von Ilsa Madden-Mills (295 Seiten)
2. Game on - Mein Herz will dich von Kristen Callihan (498 Seiten)
3. Paper Princess von Erin Watt (380 Seiten)
4. Trust Again von Mona Kasten (470 Seiten)
5. Furious Rush - Verbotene Liebe von S.C. Stephens (506 Seiten)
6. Secret Sins von Geneva Lee (326 Seiten)

Im Monat März habe ich insgesamt 6 Bücher gelesen. Eigentlich hatte ich mir ein paar andere vorgenommen, aber mit denen die ich gelesen habe bin ich sehr zufrieden. Gelesene Seiten sind es diesen Monat 2.475 geworden, was eine tägliche Bilanz von 84,77 Seiten macht. Insgesamt habe ich 10% meines Jahreszieles gelesen und bin nun fast bei der Hälfte meines Diesjährigen Vorhabens.

Mein Monatshighlight und meine Monatsenttäuschung rauszusuchen ist mir diesen Monat noch schwerer als die sonstigen Monate, denn alle Bücher die ich diesen Monat gelesen habe waren richtig gut.

© afterreadbooks / Vanessa Groß

Meine Monatsüberraschung war eindeutig dieses Schätzchen. Dirty English war so ein schönes und herzzerreißendes Buch, bei welchem ich echt jede Seite genossen habe. Da ich dieses Buch eigentlich nur wegen Instagram gekauft habe, hatte ich nicht allzu hohe Erwartungen, umso mehr hat mich dieses Buch begeistert. Es ist eine richtig schöne Geschichte gewesen, welche zu meinen liebsten im New- Adult-Genre gehört.

© afterreadbooks / Vanessa Groß
 
 
Mein Highlight war diesen Monat richtig schwer zu bestimmen, da einfach alle Bücher diesen Monat richtig gut waren. Ich habe mich letzten Endes für Trust Again von Mona entschieden. Die Geschichte war so süß und Dawn und Spencer habe ich fest in mein Herz geschlossen. Ein Highlight ist dieses Buch für mich durch und durch, da ich die wundervolle Autorin diesen Monat treffen durfte. Auch dieses Buch ist eine absolute New-Adult Empfehlung
 
Eine Monatsenttäschung kann ich euch diesen Monat absolut nicht geben. Alle Bücher die ich gelesen habe waren richtig gut und toll und ich habe es genossen diese zu lesen. Einige der Bücher waren besser, die anderen nicht perfekt aber trotzdem toll. Insgesamt kann ich euch jedes der Bücher ans Herz legen. Und wie ihr vielleicht gemerkt habt, habe ich diesen Monat sehr viele New-Adult Bücher gelesen und ich liebe dieses Genre Buch für Buch mehr.

Kommentare:

  1. Die Bücher von Mona Kasten sind wirklich toll geschrieben und für mich auch immer ein Leseerlebnis! :)
    Viele Grüße,
    Lisa
    nordlicht-fotographie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du echt Recht. Monas Bücher sind so so so toll!!!

      Löschen